Diskussion: Sicherer Heimweg - nachts angstfrei in Mannheim

Veröffentlicht am 14.02.2024 in AsF

Frauen haben sich daran gewöhnt, ihr Verhalten im öffentlichen Raum einzuschränken, weil sie sich vor allem nachts unsicher fühlen. Mit dem Schlüssel zwischen den Fingern laufen, Telefonate faken und Menschen vorlassen, die hinter einem gehen - alle Mädchen und Frauen kennen diese Strategien.

Wie können wir dafür sorgen, dass sich Frauen nachts sicher und angstfrei in unserer Stadt bewegen und am öffentlichen Leben teilnehmen können?

Darüber diskutieren wir mit:

  • Claudia Schöning-Kalender, frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion
  • Nora Bretschi, Fachreferentin Gewalt gegen Frauen und Prostitution
  • Tanja Kramper, Kommunale Kriminalprävention
  • Vertreter:innen des Fachbereichs Sicherheit & Ordnung

Datum: 27. Februar
Uhrzeit: 19:30
Ort: Bürgerhaus Neckarstadt-West, Lutherstraße 15-17, Mannheim
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung nicht notwendig.

Links

SPD Mannheim: www.spd-mannheim.de

Bundes ASF: www.asf.de

Landes ASF: www.asf-bw.de

Landesfrauenrat: http://www.lfrbw.de/

OB Peter Kurz: www.ob-peter-kurz.de/

Spendenmöglichkeit

Unsere Frauenarbeit ist nicht umsonst, jedoch sehr kostenintensiv. Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns sehr. Auch kleine Spenden helfen uns sehr weiter. Sie erhalten für jede Spende eine Spendenquittung.

 

Kreisverband SPD Mannheim
Kontonummer 30243102 
BLZ 670 505 05
IBAN DE51 6705 0505 0030 2431 02
VR Bank Rhein-Neckar

Bitte bei einer Spende den Vermerk "ASF Mannheim" angeben, da sonst die Spende nicht zugeordnet werden kann.

Danke!

WebsoziInfo-News

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:87809
Heute:30
Online:1